suche

Make Life a Ride

Kunde

BMW Motorrad

Datum

07.01.2014

You can't buy happiness but you can buy a motorcycle.

Motorradfahren hat an Ansehen und Begehrlichkeit verloren. Es gilt zudem als extrem gefährlich. Der Markt stagniert und die aktuelle Zielgruppe ist merklich gealtert. Gleichzeitig hat das Unternehmen sich mit der Verdoppelung der Verkäufe innerhalb von 6 Jahren die höchsten Wachstumsziele gesteckt. Es gilt eine neue Relevanz für das Motorradfahren zu schaffen, die Aufmerksamkeit und Begehrlichkeit für die Marke BMW Motorrad zu steigern und neue Fahrer zu gewinnen.

Wir entwickelten eine übergreifenden Leitidee, die weltweit den Enthusiasmus für das Motorradfahren neu entfacht und BMW Motorrad zum Teil eines attraktiven Lebensstils zu macht. Die Leitidee besitzt eine so universelle Relevanz, dass sie sowohl unterschiedliche Märkte als auch unterschiedliche Produktkategorien – vom Geländemotorrad bis zum Supersportbike – unterstützen kann. BMW Motorrad richtet sich an Menschen, die ihr Leben in die eigene Hand nehmen - optimistisch und selbstbewusst eigene Wege gehen. Und damit genau das verkörpern wofür BMW Motorrad schon seit über 90 Jahren steht. MAKE LIFE A RIDE ist emotionaler Ausdruck dieses Lebensgefühls, mit dem sich Biker und solche, die es werden wollen identifizieren. 
Wir stellen nicht das Produkt, sondern den Menschen und ihren spezifischen Lifestyle, ihre persönliche Story in den Mittelpunkt. Authentisch, aber anspruchsvoll. Wahr, aber nicht abgedroschen. In Szene gesetzt, aber nicht inszeniert. Diese Stories, immer in Verbindung mit einem BMW Motorrad, werden über die verschiedensten Kanäle inszeniert - online (make-life-a-ride.com), in Social Media, Events bis in die Literatur und den POS. Es geht um das Gefühl Motorrad zu fahren anstatt nur ein Produkt abzubilden.

Innerhalb von nur zwei Jahren nach dem Launch von MAKE LIFE A RIDE ist BMW Motorrad die Transformation von einem Bike-Hersteller zu einer Lifestyle-Marke gelungen. Kampagne, Markenclaim und die neuen Markenerlebnisse waren ein großer Erfolg innerhalb der Motorradfahrer-Community. Die Verkäufe schossen um 18.5% nach oben. Die Marke hat ihre Anziehung auf Nicht-Fahrer und inaktive Fahrer deutlich erhöht.  BMW Motorrad wurde zur Motorrad-Marke des Jahres gewählt und einige Fans haben sich sogar MAKE LIFE A RIDE Tattoos stechen lassen.

Teilen Sie diese Geschichte
Facebook Twitter Linked In
Dies war ein
Markenkommunikation
Projekt für BMW Motorrad
Mehr von VCCP
beenden

Unsere Büros