suche

Über uns

We are the challenger agency for the customer age.

Wir sind angetreten die Herausforderungen des Kundenzeitalters zu meistern. Denn wir sind überzeugt: heute geht es nicht länger nur darum, was Marken über sich selbst erzählen, sondern was Marken tun. Marken müssen über nützliche, unterhaltsame und begeisternde Interaktionen echten Mehrwert im Leben ihrer Kunden schaffen.

Wie zum Beispiel unsere Look&Book-Innovation für easyJet, die den Buchungsprozess für die Instagram-Generation gänzlich neu gedacht hat. Oder O2’s Oops, das mit einer Service-Idee zehntausende neue iPhone-Kunden akquirierte.

Mit Büros und Kunden in Berlin, London, Madrid, NYC, Prag, San Francisco, Singapur, Sydney und Shanghai decken wir jede Kommunikations- und Marketingdisziplin ab und bringen globale Einflüsse und Trends zu unseren lokalen Kunden.


Unsere Prinzipien

VCCP wurde am 24. Januar 2002 von Charles (V), Rooney (C), Adrian (C) und Ian (P) gegründet. Sie waren sich einig, dass sie die schlechten Gewohnheiten der großen globalen Agenturen herausfordern wollten, bei denen sie zuvor gearbeitet hatten. So haben wir am ersten Geschäftstag zehn Grundprinzipien geschaffen, nach denen wir arbeiten. Mit unseren Kunden, unseren Partnern und natürlich unseren Kollegen.

Pünktlich sein Pünktlich sein
Sei ehrlich Sei ehrlich
Sei zugänglich Sei zugänglich
Sei glücklich Sei glücklich
Klar sein Klar sein
Sei agil Sei agil
Sei mager Sei mager
Stolz sein Stolz sein
Verantwortlich sein Verantwortlich sein
Sei unnahbar Sei unnahbar

Unser Team

Wiebke Dreyer Geschäftsführung & Strategie, Berlin

Wiebke begann ihre Karriere vor 19 Jahren bei DDB und wechselte später zu TBWA. In beiden Networks betreute Wiebke internationale Kunden, für die sie ganzheitliche Marken- und Kommunikationsstrategien sowie Produktkonzepte entwickelte. Ihre besondere Leidenschaft gilt dem Generieren von Consumer Insights und das Überführen in aktivierende Maßnahmen.

Seit 10 Jahren bei VCCP leitet Wiebke als Teil der Geschäftsführung die Strategieabteilung und ist für die strategische Ausrichtung aller Kunden zuständig. Wiebke führte unter anderem folgende Marken: BMW Motorrad, Ferrero, IKEA, mobile.de, Nivea, O2, Powerbar, Rebelicious, Unitymedia, Volkswagen, ZEISS

Mark Hendy Kreativgeschäftsführer, Berlin

Als gebürtiger Engländer hat Mark die letzten 20 Jahre internationale Auslandserfahrung gesammelt. London, New York, Mailand, Wien, Dubai und Düsseldorf gehörten zu seinen Stationen. Für Agenturen wie Saatchi & Saatchi, Ogily und Grey  hat er globale und lokale Kampagnen entwickelt.

Seine Arbeit wurde mit zahlreichen internationale Kreativpreisen ausgezeichnet. Mark arbeitete unter anderem für folgende Marken: Dove, Ford, Lenor, Nestle., Pilsner Urquell,  T-Mobile, Volvo. Seit Anfang des Jahres ist Mark bei VCCP für die kreative Exzellenz zuständig.

Timo Hillbrecht Business Director, Berlin

Bereits seit über 18 Jahren ist Timo als Berater in der Werbung und betreute bei Agenturen wie Scholz&Friends oder Jung von Matt zahlreiche internationale Kunden. Seit 2015 ist Timo als Business Director bei VCCP und betreut hier als Leiter des Account Managements mit seinen Teams die Kunden Spotify, IONITY, Rebelicious und Zeiss.

Timo und sein Team kümmern sich um die Koordination und Realisierung aller Projekte, sowie die tägliche Kommunikation zwischen den Kunden und VCCP. Vor seiner Zeit bei VCCP leitete Timo eine Digitalagentur und hat im Rahmen seiner Arbeit digitale Kampagnen und Apps für Kunden wie Red Bull, Sparkasse oder Ferrero entwickelt und umgesetzt. 

Jörn Ballentin International Planning Director

Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in Marken- und Kommunikationsstrategie, hat Jörn in fast allen Branchen und über unterschiedlichste globale Märkte gearbeitet.

Einen Großteil seiner Zeit hat Jörn in London gearbeitet und dort Canon und easyJet in EMEA neu positioniert und neu gelauncht. Für unser Berlin Büro hat Jörn die globale Markenstrategie für BMW Motorrad entwickelt.

beenden

Unsere Büros